Kurioses.org – Fun Blog » Einbrecher durch Spuren im Schnee gefasst

Einbrecher durch Spuren im Schnee gefasst

Auf alkoholische Getränke hatten es drei Einbrecher am frühen Morgen des 17.01.2010 bei einem Einbruch in eine Gaststätte im Stadtteil Langwasser-Süd abgesehen. Nach kurzer Fahndung konnten alle drei Tatverdächtigen festgenommen werden.

Am Sonntagmorgen, gegen 02.45 Uhr, hörte ein Anwohner verdächtige Geräusche und konnte drei zunächst unbekannte Täter beobachten, wie sie einen Getränkekasten und eine Tasche trugen. Zivilbeamte der Nürnberger Polizei konnten zwei Tatverdächtige noch im Umfeld der Gaststätte festnehmen. Auch das Diebesgut, ein voller Bierkasten und zahlreiche Spirituosen im Gesamtwert von ca. 150 Euro, konnte aufgefunden und sichergestellt werden.

Wie auch bei der Festnahme der beiden 25 und 35 Jahre alten Männer halfen Spuren im Schnee bei der Festnahme des dritten Tatverdächtigen. Ein Polizeibeamter nahm die “Fährte” auf, so dass der Dritte im Bunde kurze Zeit später in der Nähe des Franken-Einkaufs-Zentrums festgenommen werden konnte. Das Trio stand erheblich unter Alkoholeinfluss und wollte keine Angaben zur Tat machen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurden die beiden 25-Jährigen zur Klärung der Haftfrage dem Ermittlungsrichter vorgeführt.



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge



You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreiben Sie einen Kommentar zum Thema:

» Einbrecher durch Spuren im Schnee gefasst



Counter