Kurioses.org – Fun Blog » Die Schaeferhunde von Franz Beckenbauer adoptieren

Die Schaeferhunde von Franz Beckenbauer adoptieren

Exklusiv-Umfrage der Zeitschrift “das neue” ergab: Fast jeder dritte Deutsche würde gern die Schäferhunde von Franz Beckenbauer adoptieren

Happy-End beim Kaiser: Tausende wollen seine treuen Hunde adoptieren. Das ergab eine repräsentative Umfrage von das neue.

Vor kurzem hatte Franz Beckenbauer verkündet, seine beiden Schäferhunde Laurus und Rowina bei seinem geplanten Umzug nach Salzburg nicht mitnehmen zu können Ein Umzug sei für die Tiere nicht zumutbar. Zigtausende Fans fragten sich, wie er nur so herzlos sein konnte und wären laut Umfrage-Ergebnis bereit, seine Lieblinge bei sich aufzunehmen.

Doch vielleicht ist das nun gar nicht mehr nötig. Wahrscheinlich hat sich der als tierlieb bekannte Beckenbauer die Kritik zu Herzen genommen und hält an den Vierbeinern fest.

Für das neue befragte das Meinungsforschungsinstitut Gewis 1048 Frauen und Männer im Alter zwischen 30 und 60 Jahren.

Die Umfrage wird in Heft Nr. 34 (EVT 18.08.2007) veröffentlicht.



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge



You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreiben Sie einen Kommentar zum Thema:

» Die Schaeferhunde von Franz Beckenbauer adoptieren



Counter